Jahreshauptversammlung 2016

Jahreshauptversammlung des Tennisclub Birkenhain Albstadt 2016

Die erste Vorsitzende, Annette Demel begrüßte zum Beginn der Sitzung alle anwesenden Mitglieder und Vorstände.

Sie lobte gleich die Werbemaßnahmen, die in der Zeitung und auch in Albstadt im letzten Jahr durchgeführt wurden, so dass die Anzahl der Mitglieder konstant gehalten werden konnte.

Ebenso werden dieses Jahr wieder alle Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet, die 2015 auch schon gemeldet waren.

Mit einem Rückblick auf das Jahr 2015, in dem wieder LK-Turniere auf der Anlage stattfanden, die Jugendarbeit sehr erfolgreich verlaufen ist und für das Clubhaus ein neuer Gas-Tank angeschafft wurde, konnten die Mitglieder anhand vieler Bilder im Vortrag, den Jahresrückblick mitverfolgen.

Ebenso erinnerte Annette Demel mit einer Schweigeminute an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Wolfgang Berger und das Vorstandsmitglied Klaus Popp.

Weiterhin hielt Mathias Grünewald als Sportwart sein Jahresfazit.

Die Medenrunde im Sommer 2015 war leider nur für eine Mannschaft sehr erfolgreich, nämlich für die 2. Herrenmannschaft, die in die Bezirksklasse 2 aufgestiegen ist.

Die 1. Herrenmannschaft wird 2016 als eine Herren30 Mannschaft gemeldet und startet in der Bezirksliga.

Erfolgreich verliefen die 4 LK-Turniere, die letztes Jahr wieder veranstaltet wurden.

Sportliche Erfolge wurden durch das Aushängeschild des Vereins, Robin Frühwacht, wieder bei einigen Turnieren erzielt, der sich aktuell zu den besten acht Spielern der Herren 30 in Deutschland zählen darf.

Carolin Bretthauer, die als Jugendwartin bisher tätig war, berichtete, dass die Zusammenarbeit mit der Tennisschule Fit und Fun weiterhin erfolgreich mit 22 Kindern im Jugendtraining läuft.

2016 wird der Verein wie auch 2015 wieder drei Jugendmannschaften melden.

Das erfolgreiche Schultennis in Kooperation mit der Grundschule Michelbach ist nach wie vor geplant und auch Kindergartentennis mit dem Kindergarten in Albstadt findet für 2016 Zuspruch.

Anschließend unterrichtete Christa Weinknecht als Kassenwartin die Vereinsmitglieder über den soliden finanziellen Stand im letzten Jahr, machte aber auch auf die hohen Kosten durch die Anschaffung des neuen Gas-Tanks und der bevorstehenden Erneuerung der biologischen Kläranlage aufmerksam. Die Kassenprüfer waren sehr zufrieden mit ihrer gewissenhaften Arbeit.

In Vertretung für den Anlagenwart, Charlie Gräbener, übernahm der zweite Vorsitzende Jörg Hornung das Wort. Die Prüfung des Trinkwassers im letzten Jahr verlief gut. Zur Vorbereitung der Plätze wurde bereits Sand bestellt und der Arbeitseinsatz wird durchgeführt.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Waltraud Kläber und Marc Frühwacht geehrt.

Jahreshauptversammlung-2016-049Etwas länger, nämlich 40 Jahre dem TCB treu, sind: E. Hornung, M.Stephan, A.Pfeiffer, W.Roßmann, R.Reuther, C.Kress, V.Schittenhelm und E.Klotz. Sie wurden ebenfalls geehrt.

Anschließend fanden die Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt, bei denen Annette Demel für das fünfzehnte und sechzehnte Amtsjahr zur Vorsitzenden gewählt wurde. Als zweiter Vorsitzender erklärte sich der ehemalige Vorsitzende Jochen Pelzer bereit, der einstimmig gewählt wurde.

Saisoneröffnung 2016

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des TCB. Am 17.04.2016 um 10.30Uhr ist wieder unsere Saisoneröffnung. In diesem Jahr wird es besondere Highlights geben.

So wird es kostenloses Training für Mitglieder und Gäste bei der Tennisschule Fit und Fun geben. Der Zauberer Zapalott wird ab 14 Uhr Kinder und Erwachsene zum Lachen bringen. Mit der Aufschlaggeschwindigkeitsmessung bieten wir allen eine Möglichkeit herauszufinden, wie schnell die Geschwindigkeit des Aufschlags wirklich ist.

Alle Mitglieder werden gebeten, ihre Familien, Freunde und Bekannte zu diesem besonderen Event einzuladen und mitzubringen.

Jahreshauptversammlung 2016

Einladung zur
Jahreshauptversammlung 2016

Liebe Mitglieder und Eltern unserer Tenniskinder,
im Namen des Tennisclub Birkenhain Albstadt lade ich Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung
am Mittwoch, den 16.03.16 um 19.30 Uhr ins Clubheim ein. Sie können hier unseren Verein noch besser kennen lernen und erfahren, was sich im letzten Jahr ereignet hat. In diesem Jahr sind Neuwahlen und es legen viele Vorstandsmitglieder aus Alters- und beruflichen Gründen ihren Posten nieder. Die nächste Generation sollte das Führen und Gestalten des Vereins übernehmen.

Bitte stellen Sie sich zur Wahl.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bericht der Vorsitzenden (mit Fotos hinterlegt)
2. Erwachsenensportbericht
3. Bericht des Jugendwartes
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht des Anlagenwartes
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl eines Wahlausschusses
9. Neuwahl des Vorstandes
10. Neuwahl des Vergnügungsausschusses
11. Anträge (müssen spätestens 10 Tage vorher schriftlich bei A. Demel eingereicht werden)
12. Ehrungen 25 Jahre Mitgliedschaft (Waltraud Kläber, Marc Frühwacht)
13. Ehrungen 40 Jahre Mitgliedschaft (Erhard Hornung, Erich Klotz, Erhard Kress, Antonia Pfeifer,
Reinhold Reuther, Walter Roßmann, Volker Schittenhelm, Melanie Stephan)
14. Verschiedenes

Es würde mich freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Hoffentlich gelingt es eine
tatkräftige Vorstandschaft zu wählen.

Birkenhaincup 2015

4. Birkenhain Cup wird weiterhin von Albstädter Robin Frühwacht dominiert

Den 4. Birkenhain Cup des Tennisclub Birkenhain Albstadt sicherte sich dieses Jahr wieder erfolgreich Robin Frühwacht vom TCB Albstadt nach einem 6:0. 6:1 den Sieg gegen Jörg Hörseljau vom TC Weiden.

Der an eins gesetzte Robin Frühwacht marschierte vom ersten Spiel an gegen Maximilian Kempf von TV Aschaffenburg mit 6:0, 6:1 und einem 2:6, 6:1, 6:2 gegen Tim Fischer vom TEVC Kronberg ins Halbfinale durch.

Im Halbfinale gegen Vereinskollege Sebastian Blum sicherte er sich mit einem 6:1, 6:2 den Einzug ins Finale.

Ebenfalls im Halbfinale kämpfte sich Jörg Hörseljau vom TC Weiden gegen Moritz Paul Jakob vom TC Karlstein mit einem 7:6, 2:6, 7:5 und spannenden Ballwechseln ins Finale.

Trotz etwas durchwachsenem Wetter fanden alle Spiele statt und die treuen Zuschauer des TCB waren wie immer zum Anfeuern gekommen.

Die Nebenrunde der Herren sicherte sich ebenfalls ein Albstädter, Michael Fath, in einem spannenden Drei-Satz-Match gegen Per Weinknecht vom DJK Mömbris mit 6:4, 0:6, 6:3;

Leider war die Kategorie der Damen dieses Jahr schwach mit vier Teilnehmerinnen besetzt. Hier konnte Sonja Neuburger vom TV Bessenbach-Waldaschaff gegen Maybrit Gutschling vom 1.TC Nieder-Roden mit 6:2, 6:3 siegen.

Die Siegerehrung fand anschließend auf der Terrasse des TCB Albstadt statt.

Hier wurden die stolzen Sieger geehrt und bei einem gemütlichen Beisammensein das Turnier ausklingen lassen.

Im nächsten Jahr plant der Verein ein DTB Turnier, das hoffentlich wie in alten Zeiten einen starken Zuspruch und hochklassiges Tennis in Unterfranken bietet.

Birkenhain Cup 2015 093
v.l.n.r. Jörg Hörseljau, Robin Frühwacht, Michael Fath

Alle Ergebnisse können unter My Big Point nachgelesen werden

Schnuppermitgliedschaft

Nachdem die Verbandsrunde beendet und die Tennisplätze nicht mehr so stark frequentiert sind, bieten wir ab sofort eine Schnuppermitgliedschaft für 25 Euro bis zum Ende 2015 an. Wir würden uns freuen einige neue Gesichter auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen!!!

Bei Interesse einfach an unsere Vorsitzende A. Demel oder unseren 2. Jugendwart D. Demel (06023/970915) wenden.

Plakat_Schnuppermitglied